Die Drahtseilbahn

Die Drahtseilbahn

Die Drahtseilbahn - eine geneigte Bahn, die Hügel der Stadt mit Podol verbindet. Die Drahtseilbahn wurde im Jahre 1902-1905 von dem Projektingenieur N.K. Pyatnitskij und N.I. Baryshnikov gebaut. Die Idee eines Ingenieurs A.Abragamsona.

Die Linie der Drahtseilbahn ist eine Spur, die in der Mitte sich für die gleichzeitige Durchgang zwei Kabinen teilt und kommend zur niedrigen Station verbindet wieder. Die Drahtseilbahn fährt von 6.30 Uhr bis 22.00 Uhr (Winter) und 23:00 Uhr (im Sommer). Mehr als ein Jahrhundert Kiews Bewohner benutzen die Drahtseilbahn und man kann sich nicht vorstellen, die Stadt ohne dieses Transports.

http://www.ukrainatour.com/de/excurssion/excurssion-to-kiev-2

http://www.ukrainatour.com/de/excurssion/kyiv-city-excurssion

http://www.ukrainatour.com/de/excurssion/saint-sophia-cathedral

http://www.ukrainatour.com/de/excurssion/dnipro-river

Яндекс.Метрика